Führerschein Klasse B196

Jetzt Autoführerschein “upgraden” und 125 cm³ Motorräder fahren

ONLINE ANMELDEN

Du hast noch offene Fragen?

Dann lass es uns wissen. Wir rufen dich einfach an.

Was ist das besondere an der Klasse 196?

Seit dem 20.12.2019 kannst du deinen Autoführerschein upgraden und damit Motorräder der Klasse A1 fahren. Das besondere? Du brauchst keine Prüfung hierfür ablegen sondern lediglich eine kurze Ausbildung in unserer Fahrschule Leipzig. Mit diesem Ausbildungsnachweis bekommst du dann deinen neuen Führerschein.

Voraussetzung

Fahrerfahrung von mindestens 5 Jahren (Klasse B: Pkw-Führerschein)

Mindestalter von 25 Jahren

Eine theoretische und praktische Schulung im Umfang von mindestens 13,5 Zeitstunden – 5 Doppelstunden à 90 Minuten Praxis (Fahrstunden) und 4 Doppelstunden à 90 Minuten Theorieunterricht

Es ist also keine Theorieprüfung und keine Praxisprüfung erforderlich!

So bekommst Du Deine B-196 Erweiterung:

  1. Melde dich für die B196 Ausbildung in unserer Fahrschule Leipzig an.
  2. Absolviere die Ausbildung.
  3. Mit dem Ausbildungsnachweis und einem Passfoto gehst du zur Fahrerlaubnisbehörde und beantragst deinen neuen Führerschein.
  4. Losdüsen und Spaß haben! 

Was ist das besondere an der Klasse 196?

Seit dem 20.12.2019 kannst du deinen Autoführerschein upgraden und damit Motorräder der Klasse A1 fahren. Das besondere? Du brauchst keine Prüfung hierfür ablegen sondern lediglich eine kurze Ausbildung in unserer Fahrschule Leipzig. Mit diesem Ausbildungsnachweis bekommst du dann deinen neuen Führerschein.

Voraussetzung

Fahrerfahrung von mindestens 5 Jahren (Klasse B: Pkw-Führerschein)

Mindestalter von 25 Jahren

Eine theoretische und praktische Schulung im Umfang von mindestens 13,5 Zeitstunden – 5 Doppelstunden à 90 Minuten Praxis (Fahrstunden) und 4 Doppelstunden à 90 Minuten Theorieunterricht

Es ist also keine Theorieprüfung und keine Praxisprüfung erforderlich!

So bekommst Du Deine B-196 Erweiterung:

  1. Melde dich für die B196 Ausbildung in unserer Fahrschule Leipzig an.
  2. Absolviere die Ausbildung.
  3. Mit dem Ausbildungsnachweis und einem Passfoto gehst du zur Fahrerlaubnisbehörde und beantragst deinen neuen Führerschein.
  4. Losdüsen und Spaß haben!